Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fortress trennt sich von weiteren Gagfah-Anteilen

US-Finanzinvestor Fortress reduziert seinen Einfluss auf das deutsche Wohnungsunternehmen Gagfah weiter und verkauft 30 Mio. Aktien. Durch diese Anteilsplatzierung könnte Fortress einen Kapitalzufluss von 336 Mio. Euro erzielen. Der Fortress-Anteil an den Gagfah-Stimmrechten sinkt durch den Verkauf von zuletzt 41 auf 27 %.

Fortress nutzt die gute wirtschaftliche Situation des Wohnungskonzerns für den Verkauf weiterer Aktien aus. Der Aktienkurs hat sich derzeit deutlich erholt und für dieses Jahr will die Gagfah ihren Anteilseignern erstmals wieder eine Dividende ausschütten. In den letzten Monaten hatte der Investor Fortress insgesamt 35 Millionen Anteilsscheine auf den Markt geworfen und seine Stimmrechte auf 41 % reduziert. Alleine der...

[…]