Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fort Knox aus James Bonds „Goldfinger“ in London verkauft

Eines der schönsten Gebäude in der City von London, die frühere Hauptverwaltung der Midland Bank (Poultry 27-35 und Princes Street 5, EC2) hat für rund 40 Millionen Pfund den Besitzer gewechselt. Die internationale Immobilienberatung Knight Frank hat den Verkauf an einen Privatkunden von Gresham Down vermittelt. Der Verwalter der Poultry Developments Limited, Grant Thornton, hatte Knight Frank im Alleinauftrag mit dem Verkauf der Prestigeimmobilie beauftragt.

In dem vom britischen Architekten Lutyens errichteten Objekt wurden Szenen im Fort Knox für den 1964 erschienen James Bond-Klassiker Goldfinger gedreht. Die einzigartige Immobilie liegt in der Nähe der Bank of England und eignet sich unter anderem für Büro-, Hotel- oder Mischnut...

[…]