Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fondsinitiator kauft „Ruppiner Chaussee“ in Berlin

Der Frankfurter Fondsinitiator Habona Invest GmbH hat die Handelsimmobilie „Ruppiner Chaussee“ im Berliner Bezirk Reinickendorf gekauft. Verkäufer war die Erlanger Sontowski & Partner Group (S&P). Die Immobilie bietet 1.516 m² Handelsfläche.

Langfristiger Mieter der S&P-Immobilie ist ein moderner Edeka-Reichelt-Lebensmittelmarkt. Der Mietvertrag mit der Traditionsmarke Reichelt, die in Berlin über fünfzig Lebensmittelmärkte betreibt, läuft fünfzehn Jahre. Die Habona Invest GmbH hat sich als Emissionshaus auf Einzelhandelsimmobilien spezialisiert.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin