Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fondsgesellschafter drängen auf Verkauf der Lanxess Arena

Die Lanxess Arena, Deutschlands größte Veranstaltungshalle, steht zum Verkauf. Der Oppenheim-Esch Fonds, Eigentümer der Kölner Arena, will den gesamten Komplex in nächster Zukunft veräußern. Die Initiative zum Verkauf kam aus dem Kreis der Fondsgesellschafter. Der geschlossene Oppenheim-Esch Fonds soll ursprünglich ca. 320 Mio. Euro in das Deutzer Objekt investiert haben. Laut ersten Informationen wollen die Fondszeichner aus dem Verkauf 210 Mio. Euro erlösen, um ihre Einlagen damit teilweise wieder zu realisieren.

Der Verkauf dürfte kein leichtes Unterfangen sein, denn die Gewinne der Lanxess Arena sind alles andere als üppig. Zudem wird seit Ende 2013 die Möglichkeit diskutiert, dass die Kölner Sportstätten GmbH, ein städti...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln