Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fondsbranche mit Mittelzuflüssen von 8,4 Mrd. Euro

Die deutsche Fondsbranche sammelte im Mai 8,4 Mrd. Euro ein neue Mittel ein, wobei die Spezialfonds mit Zuflüssen von 5,4 Mrd. Euro dominierten, in Publikumsfonds flossen 3,9 Mrd. Euro. Aus Mandaten zogen Anleger 0,9 Mrd. Euro ab. Seit Jahresbeginn hat die Fondsbranche unter dem Strich 37,1 Mrd. Euro neue Mittel erhalten.

Die Fondsgesellschaften verwalten insgesamt 2.219 Mrd. Euro. Rund die Hälfte entfällt auf Spezialfonds, die Ende Mai 1.142 Mrd. Euro verwalteten. Hierbei sind Versicherungsgesellschaften mit Abstand die größte Anlegergruppe. Sie haben 453 Mrd. Euro investiert. Weitere 209 Mrd. Euro stammen von Altersvorsorgeeinrichtungen, wie Versorgungswerke und Pensionskassen. Auf produzierende Unternehmen und Industriestiftungen ent...

[…]