Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Innovationsstarter Fonds Hamburg vergibt 150.000 Euro Fördergeld an das Startup Immomio

Das Förderprogramm InnoRampUp vom Innovationsstarter Fonds der Hamburger Investitions- und Förderbank hat das höchste Fördergeld von 150.000 Euro an das Unternehmen Immomio um Gründer Nicolas Jacobi vergeben. InnoRampUp richtet sich branchenübergreifend an Existenzgründungen und Unternehmen, die jünger als zwei Jahre sind, ihren Sitz in Hamburg haben und deren Geschäftsideen überdurchschnittlich innovativ sind. Entscheidendes Kriterium ist, eine realistische Chance auf einen wirtschaftlichen Erfolg, mit der Immomio die Jury der Hamburger Investitions- und Förderbank überzeugen konnte.

Bereits 2012 hatten Nicolas Jacobi und seine Mitgründer die Grundlage der Idee für das künftige Konzept von Immomio. Jedoch erst die geplante...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg