Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fokus Wohnen Deutschland zieht Zwischenbilanz

Industria Wohnen hat eine positive Zwischenbilanz zur bisherigen Entwicklung ihres offenen Immobilien-Publikumsfonds Fokus Wohnen Deutschland gezogen. Gut ein halbes Jahr nach dem Vertriebsstart hat das Immobilienvermögen des Fonds ein Volumen von 31,9 Millionen Euro erreicht. Es wurde Eigenkapital in Höhe von 26,3 Millionen Euro bei Investoren eingesammelt. Die bisherige Wertentwicklung der einzelnen Fondsanteile steig von 50,00 Euro zum Start im August 2015 auf 50,99 Euro zum 15. Februar 2016. „Wir liegen im Rahmen unseres angestrebten Ziels, das eine jährliche Rendite auf Fondsebene in Höhe von 3,0 Prozent vorsieht", erklärte Asset Managerin Kerstin Dittrich von Industria Wohnen.

Fokus Wohnen Deutschla...

[…]