Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fokus Development erwirbt Hertie-Kaufhaus in Höxter

CR Investment Management hat das ehemalige Hertie-Kaufhaus im niedersächsischen Höxter an die Fokus Development AG verkauft. Die vormalige Hertie-Immobilie gehört zum sogenannten Mercatoria-Portfolio. Der Verkauf des Kaufhauses in Höxter ist bereits die zwanzigste Transaktion aus dem ehemaligen Hertie-Immobilienpaket, sodass noch 11 Objekte im Portfolio verbleiben. Vertreter auf der Verkäuferseite war ebenfalls der Loan Servicer Hatfield Philips, der seinerseits von der Rechtsanwaltskanzlei Kaye Scholer beraten wurde.

Die 4.600 m² umfassende Immobilie befindet sich im Zentrum der Stadt und verfügt über drei Stockwerke sowie ein Untergeschoss. Im August 2009 wurde das Geschäftshaus aufgrund der Pleite von Hertie im Jahr 2008 #link(13...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Höxter