Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

FMS Wertmanagement macht 50 Millionen Euro Verlust

Die Bad Bank der Hypo Real Estate, die bundeseigene Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement, hat im ersten Halbjahr einen Verlust von 50 Mio. Euro eingefahren. Verglichen mit dem Minus von 10 Milliarden in 2011 ist das Ergebnis sogar erfreulich. Damals mussten erhebliche Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen hingenommen werden. Vorstandssprecher Bluhm erwartet für 2012 ein deutlich verbessertes Ergebnis gegenüber 2011, wobei der Verlauf der Staatsschuldenkrise hier maßgeblichen Einfluss nehmen wird.

„Nach den unvermeidbaren Abschreibungen auf unser Griechenland-Portfolio, die uns im Jahresabschluss 2011 Verluste in Milliardenhöhe beschert hatten, verlief das erste Halbjahr 2012 in deutlich ruhigeren Bahnen“, sagt Vorstandssp...

[…]