Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Flughafen Wien steigert Umsatz trotz Passagierrückgang

Die Flughafen Wien Gruppe hat in den ersten 9 Monaten 2013 eine Umsatzsteigerung von 2,8 % auf 470,3 Mio. Euro erwirtschaftet. Das EBITDA stieg sogar um 9,7 % auf 191,5 Mio. Euro. Obwohl im ersten Quartal noch ein Gewinneinbruch aufgrund der Investitionen in den Terminal-Neubau Check-in 3 und den langen kalten Winter zu verzeichnen war , hat sich der Flughafenbetreiber trotz Passagierrückgang gut geschlagen. Die positive Entwicklung wurde durch Kostensenkungen und Produktivitätssteigerungen quer über das gesamte Unternehmen begünstigt. Die erwarteten planmäßigen Abschreibungen für den Check-in 3 und die Sonderabschreibung eines Cargo-Gebäudes mit 4,9 Mio. Euro reduzierten das EBIT allerdings um 8,2 % auf

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien