Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Flughafen Wien verzeichnet Umsatzeinbußen

Der Wiener Flughafen musste im ersten Quartal dieses Jahres aufgrund des milden Winters ein wenig vom Umsatz einbüßen. Dieser lag mit 139,5 Mio. Euro 4,4 Prozent unter dem des Vorjahres. Durch geringere Betriebsaufwendungen und nachhaltige Kostensenkungen beim Sach- und Personalaufwand die Ergebnisse deutlich verbessert werden. Das EBITDA stieg um 9,4 Prozent auf 53,2 Mio. Euro nach 48,6 Mio. Euro im Vorjahr, das EBIT kletterte um 15,4 Prozent von 18,1 Mio. Euro auf 20,9 Mio. Euro und das Periodenergebnis erhöhte sich um 28 Prozent auf 12,2 Mio. Euro.

Die Nettoverschuldung reduzierte sich im ersten Quartal 2014 weiter und pendelte sich bei 604,9 Mio. Euro ein, womit das ursprünglich für 2016 geplante Ziel, die Nettoverschuldung unter da...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien