Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Flensburger „Schottweg Hochhaus“ wird abgerissen

Jetzt ist es amtlich und notariell beurkundet. Das in Flensburg als "Schottweg Hochhaus" bekannte Gebäude Wasserloser Weg 2 wird abgerissen und das Grundstück geht in das Eigentum des städtischen Sanierungsträgers, der FGS GmbH über. Die Stadt Flensburg und die Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG haben sich nach längeren Verhandlungen darauf geeinigt, dass das geräumte Grundstück zum 1. Oktober an die Stadt übergeben wird.

Bereits in dieser Woche wird mit den Vorbereitungen zum Abbruch des 13 Stockwerke beziehungsweise 38 m hohen und 98 Wohnungen umfassenden rund 40 Jahre alten Gebäudes begonnen. Die entsprechenden Genehmigungen liegen seit Ende letzter Woche vor.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Flensburg