Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Flächenumsatz des Berliner Büromarkts unter Vorjahresniveau

Im 1. Halbjahr 2009 wurde in der Bundeshauptstadt ein Büroflächenumsatz von rund 175.000 m² erzielt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies ein Rückgang um 12 Prozent, meldet der Immobiliendienstleister Dr. Lübke.

Das Umsatzergebnis wurde durch zwei Großanmietungen im fünfstelligen Quadratmeter-Bereich gestützt: Der größte Mietvertragsabschluss erfolgte mit ca. 17.200 m² durch die Bundesagentur für Arbeit auf dem Areal der ehemaligen Kindl Brauerei in Neukölln. Der Mineralölkonzern Total Deutschland GmbH wird seinen Unternehmenssitz 2012 an den Europaplatz (Nördlicher Vorplatz des Hauptbahnhofs) verlagern und mietete dafür im 2. Quartal ca. 14.000 m² in einem geplanten Büroneubau.

Neben der starken Nachfrage durch...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin