Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Flächenumsatz auf dem Kölner Büromarkt geht deutlich zurück

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 wurde auf dem Kölner Büromarkt ein Flächenumsatz von 107.000 m² erzielt. Damit liegt die Domstadt im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre, verfehlt das sehr gute Vorjahresergebnis jedoch um 31 Prozent. Das ergibt der „City Report Köln“ für das erste Halbjahr 2009, den BNP Paribas Real Estate Anfang August veröffentlichen wird.

„Der Kölner Büromarkt entwickelt sich damit ähnlich wie die anderen großen deutschen Standorte“, stellt Jens Hoppe, Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate GmbH und zuständig für die Kölner Niederlassung, fest. „Außerdem verzeichnen wir im Gegensatz zu den vergangenen Jahren in der ersten Jahreshälfte nur wenige Großabschlüsse über 2.000...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln