Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Firmensitz der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover - Kaspar Kraemer Architekten BDA gewinnt Architektenwettbewerb

Drei miteinander verbundene Gebäude sollen künftig den Sitz der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover in Laatzen bilden: Neben dem bisherigen Beratungsgebäude in der Langen Weihe sind eine siebengeschossige Hauptverwaltung und ein zweigeschossiger Bau mit Speisesaal und Sitzungsräumen geplant. Mit diesem Entwurf hat der Kölner Architekt Kaspar Kraemer das zehnköpfige Preisgericht im Wettbewerb um die geplante neue Hauptverwaltung überzeugt.

Die neue Hauptverwaltung bildet im Westen das Rückrat der entstehenden Gebäudegruppe. Mit einer Bruttogeschossfläche von rund 34.000 m² erstreckt sich der Kompaktbau von der Langen Weihe bis zur Bundesstraße 443; der Bruttorauminhalt wird mit 126.540 Kubikmetern geplant. Über ein...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover