Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Finanzinvestor KKR will aufs Parkett

Konkurrent Blackstone hat es vorgemacht, KKR zieht nach. Der New Yorker Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR) will über eine komplexe Transaktion mit dem an der Börse Amsterdam gelisteten Beteiligungsfonds KKR Private Equity Investors aufs Parkett. Der Fonds soll gekauft werden, von der Amsterdamer Börse genommen und an die New Yorker Börse gelistet werden.

Mit dem Gang an die Börse erhält das Beteiligungsunternehmen in Zeiten eines schwierigen Marktumfeldes einen neuen Weg die Kapitalbasis zu stärken. Diesen Weg werden nach Einschätzung zahlreicher Analystenhäuser nach der Erholung der Märkte die Mehrheit der Private-Equity-Firmen einschlagen.

[…]