Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Finanzierung für „Tanzende Türme“ steht

Die Finanzierung des neuen Entree zur Hamburger Reeperbahn steht. Die Hamburger Sparkasse, die Deutsche Hypo und die Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank (DG HYP) werden als Konsortium die „Tanzenden Türme“ von Hadi Teherani (Architektenbüro Bothe Richter Teherani) finanzieren. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei rund 180 Millionen Euro. Die beiden 22 beziehungsweise 24 Stockwerke hohen…

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg