Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ferienimmobilie bleibt Geheimtip für Kapitalanleger

Den Deutschen gehen die geliebten Steuervorteile aus. Selbst der Abschreibungsklassiker "Immobilie" bietet derzeit nur noch zwei Möglichkeiten zur Ersparnis.

Die Denkmal-AfA, die mit der aufwendigen Sanierung von Wohnimmobilien in Verbindung steht, und die Investition in eine Ferienimmobilie, die hierzulande noch immer als Geheimtipp zur Kapitalanlage gilt. Denn Ausgaben wie Kaufnebenkosten, Kreditzinsen und Werbungskosten kann der Besitzer einer Ferienimmobilie ebenso wie Verluste aus Vermietung und Verpachtung absetzen.

Allerdings will wohl überlegt sein, wo man eine Ferienimmobilie erwirbt. Der Rat von Experten geht hier klar zur Nord- und Ostsee, wo der Platz an der Sonne langsam knapp wird und eine 1-A-Strandlage fast schon als Gl...

[…]