Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

FCC Spitze sichert volle Unterstützung für Alpine zu

Von der obersten Konzernführung des Alpine Alleineigentümers FCC kommt ein klares Bekenntnis an die Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner von Alpine. Baldomero Falcones, Präsident und CEO der FCC Gruppe und Präsident des Alpine Aufsichtsrats erklärte, dass er allen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten von Alpine die volle Unterstützung zusichert. Das Unternehmen sei ein wichtiger Teil der Gruppe, weshalb in diesem Jahr die verbleibenden 13,5% der Anteile übernommen worden sind.

„Im Juli dieses Jahres übernahm ich den Aufsichtsratsvorsitz der Alpine Holding GmbH. Bei der Hauptversammlung Anfang Oktober wurde Alejandro Tuya als Co-CEO neben Johannes Dotter und Enrique Sanz bestellt. Es war Johannes Dotters persönliche Entsc...

[…]