Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fassadenwettbewerb für ehemaliges Kölner Lufthansa-Hochhaus entschieden

In Köln wurde jetzt der Fassadenwettbewerb für die Gebäude der ehemaligen Lufhansa-Hauptverwaltung entschieden: Eine Jury aus Architekten, Vertretern der Kölner Stadtverwaltung und Hochtief Projektentwicklung favorisierte aus sieben eingereichten Beiträgen den Vorschlag des Büros HPP Hentrich-Petschnigg & Partner. Mit der neuen Fassade erhält die Immobilie auch einen neuen Namen: „maxCologne“ steht für ein Maximum an Ausstattungsqualität und Nutzerkomfort, verbunden mit der exponierten Lage im Kölner Stadtbild.

Der Siegerentwurf von HPP sieht vor, die Fassaden beider Bestandsgebäude mit horizontalen Glaselementen zu gestalten. Das Flugdach auf dem elfgeschossigen Riegelbau setzt einen dynamischen Akzent zum klar strukturierte...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln