Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Family Office veräußert Immobilienportfolio in Dresden

Ein Family Office aus Süddeutschland hat ein Immobilienportfolio bestehend aus 85 Wohneinheiten und 15 Gewerbeeinheiten in Dresden veräußert. Käufer des Paketes in der Innenstadt der sächsischen Landeshauptstadt mit einer Fläche von 14.000 m² ist ein institutioneller Investor. Der Kaufpreis lag im unteren zweistelligen Millionenbereich und wurde in Bar gezahlt. Die Richert & Co. Immobilien GmbH war bei dem Deal als Transaktionsberater tätig und hat unter anderem die Due Diligence-Prüfung vorgenommen.

Die Investition in Wohnimmobilien in Dresden bietet durch das stetige Wachstum des Marktes durchaus größere Chancen für Investoren. Die Mietpreise auf dem Wohnungsmarkt steigen in allen Lagen Dresdens leicht an. Begründet ist dies d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden