Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Falkensteiner und Morgan Stanley kooperieren in Sachen Hotelimmobilien

Die österreichische Falkensteiner Michaeler Tourism Group und Morgan Stanley Real Estate Investing arbeiten künftig gemeinsam an der Akquisition und dem Betrieb von Hotelimmobilien in Südosteuropa und Italien. Grundstein für das gemeinsame Joint Venture bildet das Falkensteiner Resort Punta Skala mit seinem 4 Sterne-Hotel Diadora, dem 5-Sterne Hotel Iadera und der Apartmentanlage Senia im kroatischen Zadar, direkt an der dalmatinischen Küste.

Der von Morgan Stanley gemanagte Fonds übernimmt 55 % der FMTG Anteile an der Immobiliengesellschaft Punta Skala. Die österreichische FMTG- Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG bleibt mit 45 % weiterhin Gesellschafter und wird die Hotelanlage im Rahmen eines langfristigen Betreibervertrages u...

[…]