Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fair Value konzentriert Bestandsportfolio

Die Fair Value REIT-AG hat im Zuge ihrer Portfoliobereinigung zwei weitere, nicht mehr zum strategischen Kernbestand zählende Immobilien in Köln und Ahaus über zwei Tochterunternehmen verkauft. Dabei wurden Verkaufserlöse von insgesamt 10,0 Mio. Euro erzielt, die 0,2 Mio. Euro unter dem IFRS-Buchwert zum 31.12.2013 lagen. Nach der Optimierung des Portfolios und der Abverkäufe einzelner nicht strategischer Immobilien plant die Fair Value REIT-AG künftig wieder ein nachhaltiges Wachstum durch Zukäufe , die zumindest teilweise durch die zufließenden Mittel aus den Verkäufen finanziert werden sollen.

Zu den verkauften Objekten gehört eine Logistikimmobilie in der Kölner Köhlstraße 8, mit einer vermietbar...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln, Ahaus

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016