Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eyemaxx will Hotelprojekte in Höhe von 450 Mio Euro in Osteuropa entwickeln

Der internationale Immobilienentwickler Eyemaxx will laut Presseberichten in den Hotelmarkt einsteigen und bis 2011 rund 450 Mio. Euro in Hotelprojekte investieren. Zielmärkte sind vor allem die Ukraine und Russland.

Das erste Projekt, ein 250 Betten Haus mit angeschlossenem Bürogebäude, wird laut des österreichischen Wirtschaftsblatts in Kiew gestartet, Immoeast sei für dieses Projekt der Partner. Das Investitionsvolumen beträgt laut 120 Millionen Euro. Eyemaxx wird das gesamte Projekt entwickeln, der Projektpartner Immoeast wird das Hotel nach Fertigstellung übernehmen. Der Baubeginn ist vorerst für 2009 geplant, die Eröffnung für 2010.

[…]