Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eyemaxx trennt sich von Wohnprojekt im Lindenauer Hafen

Die Eyemaxx Real Estate AG hat das Leipziger Großprojekt „Lindenauer Hafen“ im Rahmen eines Forward Sale bereits vor Baustart an einen renommierten deutschen Investor verkauft. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich im Herbst 2016, der Abschluss des gesamten 25 Mio.-Euro-Projektes ist bis Ende 2017 vorgesehen. Ein Teil des Kaufpreises wird sofort gezahlt, weitere Zahlungen erfolgen nach Fertigstellung des Projektes. Zur Höhe des Kaufpreises machte Eyemaxx keine Angaben.

Im Rahmen des Projektes „Lindenauer Hafen“ in Leipziger Top-Lage entstehen in zwei Teilabschnitten ca. 7.200 m² Wohnfläche und 135 Wohnungen sowie 80 PKW-Stellplätze. Für Eyemaxx ist es das bisher größte deutsche Immobilienprojekt. Im September 2015 unterzeichn...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig