Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eyemaxx investiert Verkaufserlös in Projektpipeline

Nachdem sich die Eyemaxx Real Estate AG bereits zu Jahresbeginn von Fachmarktzentren in Polen und Tschechien getrennt hatte , wurde jetzt ein weiteres Einzelhandelsobjekt in polnischen Namslau an einen internationalen Investor verkauft. Der mit dem Verkauf erzielte Gewinn soll in neue Projekte investiert werden. „Die jüngste Transaktion wird sich positiv in unseren Büchern niederschlagen und gibt uns zusätzlichen finanziellen Spielraum, um weitere Projekte unserer nun mittlerweile 390 Mio. Euro starken Pipeline schneller umzusetzen“, erklärte Mag. Maximilian Pasquali, LL.M., Deputy CEO bei Eyemaxx.

Das veräußerte Fachmarktzentrum im polnischen Namslau war nach nur fünf Monaten Bauzeit im November 2014...

[…]