Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

EXPO REAL 2007 bietet CareerDay und erstmalig Jobbörse

Mit dem CareerDay und erstmalig einer Jobbörse will die EXPO REAL den Nachwuchs in der Immobilienwirtschaft fördern. Die 10. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien führt am Mittwoch, 10. Oktober 2007, für Studenten und Absolventen von immobilienwirtschaftlichen Ausbildungszweigen den CareerDay durch, um einerseits über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Karrierechancen zu informieren, aber auch, um die Kontaktaufnahme zu Unternehmen der Immobilienwirtschaft zu ermöglichen. Aussteller der EXPO REAL informieren Interessierte Absolventen über Karriereperspektiven in ihren Unternehmen.

.

Der CareerDay startet am Mittwoch um 10 Uhr mit dem Thema „Qualitätsanforderungen an Hochschulabsolventen“. Es diskutieren der Vorstandsvorsitzende von Berlin Hyp, Jan Bettink, Morten Hahn, geschäftsführender Gesellschafter von Dr. Lübke Immobilien, Stephan Kugel, Geschäftsführer von ECE Centermanagement, sowie Annette Thum, Principal Consultant von Oliver Wyman Delta Organization and Leadership.

Welche Bildungsabschlüsse und Titel überhaupt für eine erfolgreiche Karriere in der Branche empfehlenswert sind, erörtern von 11 bis 11:50 Uhr Professoren der Universitäten Weimar und Freiburg (im Breisgau), der Fachhochschule Nürtingen, der Berufsakademie Leipzig und der International Real Estate Business School (IREBS/ Universität Regensburg). Das Thema lautet: „Aus- und Weiterbildung in der Immobilienwirtschaft BA, MSc, MBA“.

Bei der sich anschließenden Runde von 12 bis 12:50 Uhr geben Professionals aus der Immobilienwirtschaft Tipps aus ihrer langjährigen Praxis. Welche Risken sind mit einer Existenzgründung verbunden? Wie muss der Businessplan aussehen? Und wie rettet man sich über die auftragsschwache erste Zeit? Fragen rund um die „Existenzgründung“ beantworten Vertreter, die den Weg der eigenen Existenzgründung gegangen sind und nun erfolgreich in der Immobilienbranche aktiv sind.