Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Expansion 2007

Norddeutschlands größte Gewerbeimmobilienmesse wird dieses Jahr auf 7.000 m² in der neuen Halle H des CCH erstmals für zwei Tage ihre Pforten öffnen. Damit ist die Veranstaltung zur zweitgrößten Immobilienmesse in Deutschland nach der EXPO REAL herangewachsen. Für den Erfolg spricht, dass schon jetzt über 80 Prozent der Ausstellungsflächen gebucht sind.

.

Thematisch stehen in diesem Jahr erneut die Logistik-Immobilien im Fokus der Messe. Grund dafür ist der Boom der Logistikbranche in der Metropolregion Hamburg. Hieraus resultieren zahlreiche Immobilienprojekte mit Logistikbezügen wie der Nordport nahe dem Flughafen, die neuen Logistikhallen zwischen Altenwerder und Finkenwerder oder Projekte in Allermöhe wie das Distributions- Zentrum für Hennes & Mauritz mit stattlichen 115.000 m² Fläche. Die Branche hat 2006 allein in Hamburg rund 1.500 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Als weiterer Schwerpunkt neu hinzugekommen ist auf der EXPANSION 2007 das Thema Industrie-Immobilien. Logistik- und Industrie- Immobilien sind auch Thema bei dem parallel laufenden Congress der EXPANSION. Bei erstmals zwei Messetagen bietet die EXPANSION insgesamt vier Congress Panels.

PROPERTY MAGAZINE wird im Juni 2007 mit einem Schwerpunktthema "Expansion 2007" die Fachmesse redaktionell begleiten.