Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Petrikovics im Krankenhaus

Ex-Immofinanz-Chef angeblich haftuntauglich

Karl Petrikovics ist nicht zum Haftantritt in einer Wiener Justizvollzugsanstalt erschienen. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Immofinanz-Gruppe hätte Anfang Januar eine sechsjährige Freiheitsstrafe antreten müssen, zu der er vom Obersten Gerichtshof Österreichs (OGH) wegen Untreue verurteilt worden war . Petrikovics Rechtsanwalt Otto Dietrich erklärte gestern Nachmittag, sein Mandant sei vollzugsuntauglich gemeldet und inzwischen „in einem Krankenhaus stationär aufgenommen worden.“ Konkretere Aussagen wurden nicht getroffen.

Beobachtern zufolge hat sich Petrikovics bereits während der Hauptverhandlung insbesondere psychisch angeschlagen gezeigt. Ein von Dietrich vorgelegtes Gutachten soll belege...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien