Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ex-HRE-Chef klagt Millionen-Gehalt ein

Georg Funke, Ex-Chef der Hypo Real Estate, klagt trotz seines fatalen "Pleitekurs", der nur durch Milliarden-Zuschüsse durch den Staat ausgebügelt werden konnte, noch 3,5 Millionen Euro Gehalt sowie die zugesagte Rente von monatlich 47.000 Euro von seinem ehemaligen Arbeitgeber ein. Laut Funke sei die außerordentliche Kündigung als Vorstandschef im Dezember 2008 unrechtmäßig, er habe den Niedergang des Immobilienfinanzierers nicht verschuldet, daher wird morgen das Landgericht München I über die Forderungen des Managers entscheiden müssen. Da es sich um einen sogenannten Urkundenprozess handelt, indem keine Zeugen verhört, sondern nur Dokumente wie der Arbeitsvertrag etc. geprüft werden, ist mit einer schnellen Urteilsfindung zu

[…]