Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ex-Flughafen Berlin Tempelhof — bald Standort für Filmproduktionen?

Der am 30. Oktober geschlossene Berliner Flughafen Berlin Tempelhof könnte seine Auferstehung als modernes Medienzentrum feiern. Die bereits seit 2006 existierenden und auf der Internetseite Filmhafen-Tempelhof.de veröffentlichten Pläne der Beteiligungsgesellschaft fbb – Filmbetriebe Berlin Brandenburg GmbH, haben mittlerweile die Form eines konkreten Nutzungskonzepts angenommen. Zwei ehemalige Hangars sollen zu Filmstudios umgebaut werden; darüber hinaus sind Flächen für größere Kulissenbauten geplant. Integriert werden in das Medienzentrum sollen ein Event- und ein Businesszentrum sowie ein Wohnheim- und Apartmentkomplex für Filmschaffende.

Die Beteiligungsgesellschaft fbb besitzt die Aktienmehrheit der Studio Babelsberg AG, di...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER