Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ex-Arcandor-Chef Middelhoff unter Beschuss - 23 % vom Umsatz als Miete

Derzeit läuft ein förmliches Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Essen gegen den früheren Arcandor-Chef Middelhoff wegen des Verdachts auf Untreue. Als Anteilseigener eines Fonds des Troisdorfer Projektentwicklers Josef Esch soll er in Geschäfte verwickelt worden sein, bei denen für Karstadt-Filialen übermäßig hohe Mieten verlangt worden seien. Das Magazin Spiegel hat nun Details über den Fonds und die Geschäfte veröffentlicht. Demnach sollen beim Fondsstart neben Middelhoff und seiner Frau der Gründer von Maxdata, Holger Lampatz (2006 und 2007 auch Aufsichtsratmitglied bei Karstadt/Quelle), der Gründer des Unternehmens Bofrost Josef Boquoi, Claudia Oetker und die Privatbankiers Wilhelm von Finck Junior und Senior Antei

[…]