Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

   
    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Multi-Tenant-Objekt

Evonik zieht in Gelsenkirchener Verifort-Objekt

Verifort Capital positioniert die Gelsenkirchener Büroimmobilie in der Alexander-von-Humboldt-Straße als Mult-Tenant-Gebäude. Die Büroimmobilie war bisher an zwei Mieter vermietet [wir berichteten]. Die frei gewordenen Flächen übernimmt das Chemieunternehmen Evonik.

.

Aus der Immobilie in der Alexander-von-Humboldt-Straße wird ein Multi-Tenant-Objekt. Als erster Mieter konnte das Chemieunternehmen Evonik Industries gewonnen werden, das eine außerhalb des Chemieparks Marl untergebrachte Einheit von Marl nach Gelsenkirchen verlegt und ab August 2024 auf einer Fläche von 1.850 m² rund 140 Mitarbeiter beschäftigen wird. Ruhr Real hat den Deal vermittelt.

Die Immobilie, die zum Fonds Verifort Capital XI gehört, befindet sich in Gelsenkirchen-Nord, in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes Gelsenkirchen-Hassel und gewährleistet ebenfalls eine gute Anbindung an den ÖPNV. Das Bürogebäude in der Alexander-von-Humboldt-Straße 1 ist Teil eines über 130.000 m² großen Areals, auf dem sich weitere Unternehmensniederlassungen befinden; ein weiterer Großmieter ist beispielsweise die BP SE.

„Die Anmietung von Office-Flächen in einem Multi-Tenant-Gebäude wird immer beliebter und passt zum Wandel der Bürobedürfnisse. Umso mehr begrüßen wir den Ansatz von Verifort Capital, im Bürogebäude in Gelsenkirchen Nord zukünftig mehrere Mieter unter einem Dach zu bündeln und sind zuversichtlich, noch weitere spannende Mieter für die übrigen Flächen zu finden“, sagt Christian Hansmann, Geschäftsführer von Ruhr Real.