Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Evonik kündigt Rückzug aus der Wohnungsvermietung an

Im Zuge des geplanten Börsengangs von Evonik will sich das Unternehmen ganz auf sein Geschäft als Chemie Hersteller konzentrieren und sich vollständig aus dem aktiven Vermietungsgeschäft zurückziehen. Infolge der Konzentration auf das Kerngeschäft plant der Essener Konzern sein Immobilien-Tochterunternehmen Vivawest bis Juli 2013 abzustoßen.

Der Evonik Mehrheitsgesellschafter, die RAG-Stiftung, wird mit 30 Prozent den größten Anteil der Vivawest übernehmen, was allerdings noch noch der Zustimmung des Kuratoriums der RAG-Stiftung bedarf, während die IGBCE mit einer Übernahme von 26,8 Prozent dort zweitgrößter Anteilseigner werden soll. Dem Vernehmen nach interessiert sich RAG zur Anlage von Pensionsgeldern für ca. weitere zehn...

[…]