Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europaweit stiegen Investitionen in Gewerbeimmobilien

Europas Immobilienmärkte haben 2010 aus Sicht des Unternehmens DTZ die Wende geschafft. Das in Gewerbeimmobilien investierte Vermögen stieg im Jahr 2010 um vier Prozent. 2009 war der Wert noch um acht Prozent zurückgegangen. Der DTZ-Studie "Money into Property 2011" zufolge wird sich der Aufwärtstrend im laufenden Jahr weiter fortsetzen.

Die Entwicklung 2010 verlief nicht einheitlich. Die Zuwachsraten lagen zwischen einem Prozent im Vereinigten Königreich und elf Prozent in Frankreich. Ein Rückgang des Immobilienvermögens von drei Prozent kennzeichnete die PIIGS-Staaten Portugal, Italien, Irland, Griechenland und Spanien. "Nach zwei rückläufigen Jahren hat sich der europäische Immobilienmarkt normalisiert. Wir erwarten, dass sich...

[…]