Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europas Büroimmobilien veralten und verlieren schneller an Wert

Eine beschleunigte Wertminderung und sich weiter verkürzende Lebenszyklen prägen den europäischen Büroimmobilien-Sektor in der nächsten Dekade. Das geht aus einer Untersuchung Im Rahmen des Offices 2020 - Programms von Jones Lang LaSalle hervor.

Die Entwicklung beruht auf den steigenden rechtlichen Anforderungen im Bereich der Nachhaltigkeit, der weiter zunehmenden Nutzung neuer Techniken und sich verändernder Anforderungen seitens der Büronutzer. Ein großer Teil des Büroflächenbestands in Europa muss als „alt“ bezeichnet werden, schreibt Jones Lang LaSalle. In Deutschland etwa stammen 59 Prozent des gewerblich genutzten Immobilienbestands aus der Zeit zwischen 1950 und 1960, in Großbritannien sind es rund 22 Prozent, in Pari...

[…]