Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europäischer Investmentmarkt - Deutschland mit größtem Anteil am Gesamtvolumen

Das Transaktionsvolumen auf den europäischen Gewerbeimmobilienmärkten ist im ersten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 65 Prozent von 9,9 Milliarden Euro auf 16,3 Milliarden Euro gestiegen. Gegenüber dem Vorquartal ist es jedoch ein Rückgang um 29 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des Maklerhauses DTZ.

"Angesichts der Vielzahl an Aktivitäten im vierten Quartal 2009 kam der Rückgang im vergangenen Quartal nicht überraschend. Dieses Verhalten der Investoren am Ende des Jahres ist an den europäischen Immobilienmärkten traditionell zu beobachten", sagt Magali Marton, Leiterin Research für Kontinentaleuropa und Mittlerer Osten bei DTZ. Verglichen mit dem durchschnittlichen Quartalsvolumen des letzten Jahre...

[…]