Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europäische Core-Immobilien bieten Chancen und Risiken

Immobilieninvestoren werden es zumindest in den nächsten Jahren weiterhin mit niedrigen Zinsen, einer gedämpften Inflation und einem schleppenden Wirtschaftswachstum in den meisten großen Immobilienmärkten der Welt zu tun haben. Zu diesem Ergebnis kommt der Investment Strategy Annual 2013 („ISA 2013") von LaSalle Investment Management - eine umfassende Studie der globalen Immobilienmärkte und ihrer Aussichten für die nächsten 12 Monate.

Konjunktur unterschiedlicher Geschwindigkeiten und Risiken
Eine Konjunktur unterschiedlicher Geschwindigkeiten verzeichnet in der entwickelten Welt (Eurozone, Großbritannien, USA und Japan) niedrige Zinssätze, eine niedrige Inflation und ein geringes Wachstum, in den Schwellenländern (Mi...

[…]