Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europa: Investment in Hotelimmobilien 2014 stark gestiegen

Das Investitionsvolumen auf dem Hotelmarkt in der Region EMEA belief sich im Jahr 2014 auf insgesamt rund 16,8 Mrd. Euro, was einem Anstieg um 30% gegenüber dem Vorjahr (12,9 Mrd. Euro) bedeutet und die zunehmende Stärke der Assetklasse Hotel widerspiegelt. In nahezu allen europäischen Ländern lag das Investmentvolumen im Jahr 2014 signifikant über dem jeweiligen Vorjahreswert. Das stärkste Wachstum verzeichneten dabei die skandinavischen Länder, Deutschland und Südeuropa mit einem Anstieg um 89%, 74% bzw. 50% gegenüber 2013. Wie in den Vorjahren machten Großbritannien, Deutschland und Frankreich mit einem Anteil von insgesamt 62% den Großteil des Transaktionsvolumens aus. In Österreich wurden im Jahr 2014 rund 230 Mio. Euro inv

[…]