Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eurohypo bekommt voraussichtlich neue Vorstands-Mitglieder

Sascha Klaus und Katrin Stark werden voraussichtlich ab dem ersten Juli Mitglieder des Vorstands bei der Eurohypo. Sie sollen dort im Bereich „Non Core Assets“ dazu beitragen, für die Zukunft des Unternehmens nicht bedeutende Bereiche abzubauen. Das geht aus einem aktuellen Artikel des „manager magazin“ hervor. Nicht jeder soll die Personalentscheidung der Commerzbank begrüßt haben, heißt es weiter.

Sascha Klaus war zuvor bei der Commerzbank für die Risiken im Osteuropageschäft verantwortlich. Katrin Stark, eine ehemalige Beraterin von McKinsey, arbeitete vorab im Bereichsvorstand des Mittelstandssegments. Während Klaus die Eurohypo fortan dabei unterstützen soll, Immobilien im Wert von etwa 35 Milliarden Euro abzustoßen, d...

[…]