Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eurocastle plant Verkauf des Wave-Portfolios

Die luxemburgische Immobilien-AG Eurocastle, die von Private Equity-Investor Fortress kontrolliert wird, stellt ihr in Deutschland befindliches Wave Portfolio zum Verkauf, um sich von Altlasten zu trennen. Das Unternehmen erwartet durch die Transaktion einen Nettoerlös in Höhe von ca. 30 Mio. Euro, abzuglich 8 Mio. Euro Steuern. Das Wave Portfolio umfasst 44 Büroimmobilien mit einer vermietbaren Fläche von 109.000 m², verteilt über 41 deutsche Städte und Metropolen. Das Immobilienpaket ist mit Krediten in Höhe von 88,8 Mio. Euro belastet und hat einen Bruttowert von etwa 113,6 Mio. Euro. Die Transaktion soll bis Ende September 2015 abgeschlossen sein.

Eurocastle hatte bereits im Halbjahresbericht 2014 verlauten lassen, sich in Verkau...

[…]