Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

400.000 Euro weniger als beantragt

EU deckelt weitere BER-Zuschüsse auf 2,2 Mrd. Euro

Ende der Fahnenstange für den Steuerzahler: Nicht die beantragten 2,6 Mrd. Euro genehmigt die EU-Kommission Medienberichten zufolge der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) an zusätzlicher Alimentierung, sondern „nur“ 2,2 Mrd. Dann ist Schluss. Weitere öffentliche Zuschüsse seien nicht mehr genehmigungsfähig, machten die europäischen Wettbewerbshüter klar. Sowohl der Bund als auch die Länder Berlin und Brandenburg hatten nach dem geplatzten Eröffnungstermin 2012 schon einmal 1,2 Mrd. Euro zugeschossen. Insgesamt haben sich Baukosten von 6,5 Mrd. Euro angehäuft – mit 2,5 Mrd. Euro waren sie einst veranschlagt worden.

Puffer perdu
Die nicht bewilligte Differenz von 400.000 Euro war seitens der FBB offenbar als...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin