Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Etwas genauer, bitte - Nebenkostenabrechnung ließ zu wünschen übrig

Wenn Eigentümer und Mieter einer Wohnung jeweils mit einer sehr laxen Abrechnungspraxis bei den Nebenkosten einverstanden sind, dann kann ihnen das niemand verbieten. Allerdings ist es empfehlenswert, doch etwas genauer damit umzugehen. Diese Erfahrung machte nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS ein Vermieter in Brandenburg. Er hatte seinen Mietern eine Hausgeldabrechung zugesandt, wonach für ein ganzes Jahr rund 1.500 Euro nachzuzahlen seien. Doch in der Auflistung fehlten unter anderem die verbrauchsabhängigen Kosten für Heizung und Warmwasser. Der zuständige Amtsrichter stellte fest, dass die "Mindestanforderungen" einer ordnungsgemäßen Abrechnung hier nicht erfüllt seien. Dazu gehöre eine geordnete Zusamm

[…]