Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Essener Büromarkt stabil, Dortmund verhalten

Mit einem Flächenumsatz von 48.000 m² erzielt der Essener Büromarkt im ersten Halbjahr 2010 das gleiche Ergebnis wie im Vorjahr. In Dortmund wurden im ersten Halbjahr 23.000 m² Bürofläche umgesetzt, rund 23 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das ergeben die “City News” für das erste Halbjahr 2010, die BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) Anfang August veröffentlichen wird.

„In Essen tragen mit knapp 55 Prozent insbesondere großflächige Abschlüsse über 5.000 m² erheblich zu diesem Resultat bei, das im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre liegt“, erläutert Christian Rosen, Niederlassungsleiter Essen der BNP Paribas Real Estate GmbH. Die beliebteste Büromarktzone ist erneut die Cityrandlage Rüttensc...

[…]