Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Essener Büromarkt mit schwachem Jahresstart

Mit einem Flächenumsatz von 13.000 m² verzeichnete der Essener Büromarkt den schwächsten Jahresstart seit 2006 und erreicht nur knapp die Hälfte des Vorjahresergebnisses. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.

Die bisher größten Verträge wurden von Karstadt Sports (3.000 m²) und einem weiteren Handelsunternehmen (2.000 m²) unterzeichnet. Darüber hinaus bewegen sich die Abschlüsse hauptsächlich im kleinteiligen Flächensegment, was den geringen Gesamtumsatz erklärt. „Die aktuelle Nachfragesituation und -dynamik spiegeln sich demzufolge in dieser Momentaufnahme nicht wirklich wider, was auch dadurch unterstrichen wird, dass sich aktuell einige Großdeals mit weit über 10.000 m², die sich teils etwas hinauszöger...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen