Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mercedesplatz in Sicht

Es geht los: Anschutz beauftragt Hochtief

Die Anschutz Entertainment Group (AEG) hat den Generalübernehmer für die Realisierung des Mercedesplatzes in Berlin bekannt gegeben. Beauftragt wurde jetzt Hochtief Infrastructure Building beauftragt. Am 03. Mai unterschrieben die beiden Unternehmen eine entsprechende Vereinbarung. Direkt Anfang Mai wird AEG das Baugelände vor der Mercedes-Benz Arena an Hochtief übergeben. Der offizielle Spatenstich soll am 06. Juni 2016 erfolgen.

In Zukunft soll der Mercedes Platz vor der Mercedes-Benz Arena das vitale Herzstück für das dynamisch wachsende Stadtquartier entlang der East Side Gallery bilden. Die AEG entwickelt das Unterhaltungsviertel bis Herbst 2018 für rund 200 Millionen Euro. „Wir freuen uns, dass wir mit Hochtief einen zuverläs...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin