Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ABG stellt Pläne für VGF-Gelände vor

Die Pläne der ABG Frankfurt für den ehemaligen VGF-Betriebshof in Höchst stoßen auf viel Zustimmung. Als „wichtigen städtebaulichen Impuls“ hat Bürgermeister Olaf Cunitz am Dienstag die Pläne für die künftige Bebauung mit 250 Wohnungen und einer Kindertagesstätte bezeichnet: „Das ist ein nachhaltiger Beitrag, um den Herausforderungen einer ständig wachsenden Stadt effektiv zu begegnen“, sagte der Planungsdezernent: „Es bringt den Stadtteil Höchst und den Frankfurter Westen insgesamt wesentlich voran.“ Die ABG hatte das 24.000 m² große Grundstück zwischen Palleskestraße, S-Bahnlinie und Kasinostraße von der Stadt übernommen und plant dort bis 2019 bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Im Wettbewerb um die architekto...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt