Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erweiterung des Kompetenz-Netzwerks von DIP

Deutsche Immobilien-Partner ist der bedeutendste Maklerverbund Deutschlands und wird seit seiner Gründung vor nahezu 20 Jahren kontinuierlich ausgebaut. Ein wichtiger Schritt ist dabei die praxisbewährte Erweiterung zum Kompetenznetzwerk mit renommierten „klassischen“ Immobiliendienstleistern als DIP-Partnern und Spezialisten aus unterschiedlichen Service-Organisationen als „preferred partners“, mit dem DIP seinen Kunden den „Komplettservice rund um die Immobilie aus einer Hand“ bietet. Einen bedeutenden Neuzugang bei den „preferred partners“ vermeldet DIP zum 1. Dezember 2006 mit der Aufnahme der Arcadis Homola AG Projektmanagement.

.

Arcadis Homola ist einer der führenden, bundesweit aufgestellten Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Technische und Environmental Due-Diligence, Projektmanagement und Beratung. Das Leistungsangebot umfasst u.a. „klassische“ Gutachten für Bestandsobjekte hinsichtlich Schadstoffe und Altlasten, Einhaltung von Bauvorschriften, Investitionsstau, Reparaturbedarf, technische Mängel, die Beratung und Mitarbeit bei Bebauungsplänen, Projektentwicklung, Schallgutachten, Verkehrs-gutachten, sämtliche Umweltuntersuchungen wie Bodengutachten etc., Kostenschätzung, Plausibilisierung von Baukosten für Wirtschaftlich-keitsberechnungen, Kalkulationen, Kosten- und Abrechnungskontrolle.

Weitere „Spezialitäten“ von Arcadis Homola sind Gewährleistungs-management, Effizienzkontrolle von Grundrissen (zum Beispiel im Vergleich verschiedener Objekte) sowie das rasant an Bedeutung gewinnende Thema Mieterrückbau- und Relocationmanagement und Ermittlung von Mieterrückbaukosten. Zu den Kunden von Arcadis Homola zählen u.a. DIC Deutsche Immobilien Chancen, Morgan Stanley, iOG Teesland, Deutsche Fonds Holding, Allianz.