Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster Spatenstich für Wohnprojekt in Berlin-Schönefeld

Am 5. Dezember hat NCC gemeinsam mit dem Bürgermeister von Schönefeld Dr. Udo Haase den ersten Spatenstich für das Wohnbauprojekt in Berlin-Schönefeld an der Rudower Chaussee gesetzt. NCC startet damit auch den Vertrieb auf dem Areal. Auf rund 18.300 m² Grundstücksfläche entstehen insgesamt 72 Reihenhäuser und 81 Garagen. Die beiden Reihenhaustypen mit und ohne Dachterrasse verfügen über zwei Vollgeschosse und bieten zwischen 130 und 140 m² Wohnfläche mit jeweils 4 oder 5 Zimmern.

Die neue NCC-Wohnanlage liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ortszentrums Schönefeld. „Der Standort bietet enormes Potenzial. Die bereits existierende und sich stetig weiterentwickelnde moderne Infrastruktur mit vielfältigen Einkaufsmöglichkei...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin