Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster Spatenstich für das neue Amtsgericht Dresden - Neuer Gerichtsstandort mit Tradition

Sachsens Finanzstaatssekretär Dr. Wolfgang Voß und der Sächsische Justizminister Gerd Mackenroth gaben gemeinsam den Start für den Bau des neuen Dresdner Amtsgerichts. Das Bauvorhaben umfasst ein Investitionsvolumen von rund 31 Millionen Euro und wird vom Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB), Niederlassung Dresden I begleitet. Der Neubau soll Ende 2012 abgeschlossen sein.

Das neue Amtsgericht Dresden entsteht an einem traditionellen Gerichtsstandort - am Sachsenplatz - dort, wo früher das ehemalige Königlich-Sächsische-Amtsgericht war. Heute befinden sich in dem in den Jahren 1888 bis 1892 errichteten dreiflügligen Neorenaissancegebäude das Landgericht, der Generalstaatsanwalt des Freistaates Sachsen und d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden